Treasury Event 2020

Herzlich willkommen zum Webcast „Treasury Event 2020“ der Zürcher Kantonalbank.

Datum: 10.11.2020
Zeit: 16:00-17:00

Der LIBOR hat bald ausgedient. Ab dem 1. Januar 2022 bestimmt in der Schweiz der SARON das Zinsgeschehen. Dr. Martin M. Bardenhewer, Leiter Institutional Clients & Multinationals und Co-Vorsitzender der Nationalen Arbeitsgruppe für Referenzzinssätze in Franken, informiert über die aktuelle Entwicklung der geplanten Ablösung von LIBOR durch SARON. Christoph Schenk, Chief Investment Officer bei der Zürcher Kantonalbank, schätzt die aktuelle Konjunktur, Finanzmärkte und Geopolitik ein und zeigt mögliche künftige Entwicklungen auf. Auch die Zürcher Kantonalbank blickt auf ein turbulentes und ereignisreiches 2020. Der Geschäftsverlauf wird von der Covid-19-Pandemie beherrscht. Wie gehen wir damit um und welche Herausforderungen stehen an? Dr. Jürg Bühlmann, Leiter Firmenkunden und Mitglied der Geschäftsleitung stellt sich diesen Fragen.

Gastgeber:
Heini Dändliker, Leiter Key Account Management / Markt Schweiz, Zürcher Kantonalbank

Referat:
Christoph Schenk, Chief Investment Officer, Zürcher Kantonalbank

Gesprächsteilnehmer:
Dr. Martin M. Bardenhewer, Leiter Institutional Clients & Multinationals, Zürcher Kantonalbank und Co-Vorsitzender der Nationalen Arbeitsgruppe für Referenzzinssätze in Franken
Dr. Jürg Bühlmann, Leiter Firmenkunden, Zürcher Kantonalbank

Rechtliche Hinweise

Die Zürcher Kantonalbank hat die Dreicast GmbH mit der Durchführung des Webinars/Webcast beauftragt. Informationen darüber, wie die Zürcher Kantonalbank Ihre persönlichen Daten bearbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung unter folgendem Link. Bitte beachten Sie, dass mit einer Teilnahme am Webcast auf eine Bankkundenbeziehung bei der Zürcher Kantonalbank geschlossen werden kann.